Suche
  • Maxi Gurgel

Schwimmende Insel als Location für eine intime Hochzeitsfeier



Nichts ist unmöglich. Dies gilt vor allem auf Mauritius, wenn ein Hochzeitspaar vor der Frage steht, wo es auf der Insel heiraten möchte. Es gibt unzählige Möglichkeiten über und unter Wasser.

Heute stelle ich Euch eine sehr exklusive und einzigartige Möglichkeit vor, mit den Füßen im Sand und garantierter Zweisamkeit zu heiraten. Und vor allem gibt es den Faktor der ganz besonderen Hochzeitslocation, die wirklich einzigartig ist.

Der Strand Mont Choisy liegt und Norden der Insel Mauritius und ist schon ein absoluter Traumstrand. Feinsandig und sehr breit. Es geht flach ins türkisfarbene ruhige Wasser. Auf Grund seiner Beliebtheit und Bekanntheit ist hier natürlich viel los. Sowohl Touristen als auch Einheimische tummeln sich an diesem Strand, was ihn als Hochzeitslocation ausschließt.

Allerdings liegt ca. 500 Meter vom Strand auf dem offenen Meer eine künstliche Inselplattform, die man für besondere Ereignisse mieten kann.

Da diese Location sehr exklusiv ist, sollten Anfragen rechtzeitig gestellt werden. Für wen ist dies etwas?

Die schwimmende Insel ist perfekt für alle Paare, die großen Wert darauf legen beim „Ja-Wort“ wirklich alleine zu sein und weiterhin für Paare, die im Anschluß an die Trauung mit Freunden und Familie ungestört feiern möchten und dabei auch nicht Rücksicht nehmen müssen jemand anderes mit lauterer Musik zu stören.

In diesen beiden Fällen ist diese Sandplattform genau das Richtige. Sie ist ausgestattet mit einer Toilette, mehreren Lounge-Sesseln sowie Sonnensegeln und einer Bar. Es ist genug Platz für einen DJ sowie zum Tanzen. Als Hochzeitsplanerin habe ich hier die Möglichkeit Euch einen Bambuspavillion aufzubauen und sogar einen größeren Pavillon für eine ganze Hochzeitsgesellschaft, wenn ein Dinner auf der Insel gewünscht ist. Hier entstehen Hochzeitsfotos der ganz anderen Art. Im Vordergrund steht das Brautpaar mit den Füßen im Sand, dahinter leuchtet der Indische Ozean und dann schließt sich im Horizont der Traumstrand von Mont Choisy an oder in entgegengesetzter Himmelsrichtung der atemberaubende Sonnenuntergang, der hier direkt vor uns ins Meer plumpst. Hier sollte die Drohne unbedingt eingesetzt werden. Sowohl für bewegte als auch unbewegte Bilder aus der Luft entstehen hier unbeschreibliche Aufnahmen, an die man sich noch lange erinnern wird.

Die Hin- und Rückfahrt zu der Insel erfolgt in kleinen Fischerbooten, ganz traditionell und allein der kurze Fahrtweg ist schon ein Highlight. Wer Fragen zu dieser Traumlocation hat, dem stehe ich gerne zur Verfügung.






Hochzeit auf Mauritius
Sandplattform als exklusive Hochzeitslocation auf Mauritius





52 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen