KIRCHLICHE HOCHZEIT

Sehr gerne organisiere ich auch Ihre kirchliche Hochzeit auf Mauritius. Dafür gibt es einen Ort, der an Romantik kaum zu übertreffen ist. Die malerische katholische Kirche Notre-Dame Auxiliatrice de Cap Malheureux mit dem berühmten roten Dach liegt am bezaubernden Cap Malheureux. Die Kirche ist eines der bekanntesten Wahrzeichen von Mauritius. Das Cap Malheureux ist der nördlichste Punkt von der Insel. Dies ist eine zauberhafte Bucht, die sowohl feine Sandstrände, schwarze Felsen und den Blick auf die drei vorgelagerten Inseln Ile Plate, Coin de Mire und Ile Ronde vereint. Ein wirklich magischer Ort, der sich auch perfekt für ein Fotoshootings nach der Trauung anbietet. Der Blick streift über die bunten Fischerboote, den langen Steg und die großen Mangrovenbäume, die etwas Schatten spenden.

Die Kirche ist sehr einfach gestaltet, mit weißen Mauern, einem Dachstuhl mit Sichtgebälk und einem aus Stein gemeißelten Altar. Für Blumen dekoriert wirkt das Innere wie aus dem Zeitalter der Kolonialzeit. Vom Altar hat man einen traumhaften Blick auf den Indischen Ozean und die Kirche versprüht ihren ganz eigenen Charme. Sitzplätze gibt es für ungefähr 60 Hochzeitsgäste. Die Zeremonie kann auf englisch oder französisch abgehalten werden.